Bürgermeister- und Gemeinderatskandidaten Reichling stehen fest

Donnerstag, 17. Oktober 2013

Die Reichlinger Kandidaten zur Kommunalwahl am 16. März stehen fest (von links): Lars Scharding, Hans-Jürgen Korn, Walter Dirr, Margit Hor-ner-Spindler, Alexander Graf, Lydia Riesemann, Dieter Rapp, Heidrun Höbel, Roman Graf, Hubert Frankl und Alfons Schelkle.

Margit Horner-Spindler ist die Bürgermeisterkandidatin der Dorfgemeinschaft Reichling bei den Kommunalwahlen am 16. März 2014. Mit 53 Ja-Stimmen und einer Enthaltung bestimmten die 54 wahlberechtigten Reichlinger bei der Aufstellungsversammlung im Gasthaus Mitschke die bisherige Amtsinhaberin zu ihrer Kandidatin für den Bürgermeisterstuhl. Horner-Spindler bedankte sich für das große Vertrauen in sie und betonte, dieses Wahlergebnis sei „keine Selbstverständlichkeit“.

„Sie hat ihre Sache gut gemacht“: Mit diesen Worten schlug ein Teilnehmer bei der Aufstellungsversammlung Margit Horner-Spindler als Kandidatin vor. Einen Gegenkandidaten gab es nicht, denn die von einer Bürgerin vorgeschlagene Annette Socher stellte sich nicht zur Wahl. Das hatte Jochen Geisenberger, der die Wahl zum Bürgermeisterkandidaten leitete, unter Zeugen bei einem Telefonat in Erfahrung gebracht.

Auch bei der Wahl der Gemeinderatskandidaten musste Geisenberger immer wieder zum Telefonhörer greifen. Denn etliche der vorgeschlagenen Bürger waren bei der Versammlung nicht anwesend, sodass die erforderliche Zustimmung zur Wahl fernmündlich eingeholt werden musste. Allerdings war keiner der Angerufenen bereit, zu kandidieren – so wie auch viele Teilnehmer bei der Versammlung, die vorgeschlagen wurden.

Am Ende umfasste die Liste der Dorfgemeinschaft Reichling zehn Namen. Da zwölf Plätze vorhanden sind, werden die beiden Bewerber mit den meisten Stimmen – Alfons Schelkle und Heidrun Höbel – auf der Wahlliste für den 16. März jeweils zweimal aufgeführt. Die Plätze 8 und 9 auf der Liste wurden per Los entschieden: Lars Scharding und Dieter Rapp erhielten jeweils gleich viele Stimmen. Nicht mehr zur Wahl stellten sich die bisherigen Gemeinderäte Stephan Socher und Franz Sepp. 

 


Die Gemeinderatskandidaten für die Dorfgemeinschaft Reichling:

Alfons Schelkle (98 Stimmen; neuer Bewerber), Heidrun Höbel (77; neue Bewerberin), Hubert Frankl (73; Gemeinderat), Alexander Graf (63; Gemeinderat), Hans-Jürgen Korn (62; Gemeinderat), Walter Dirr (59; Gemeinderat), Lydia Riesemann (55; neue Bewerberin), Dieter Rapp (47; Gemeinderat), Lars Scharding (47; neuer Bewerber), Roman Graf (39; neuer Bewerber).