Eltern zufrieden mit Kindergarten

Mittwoch, 30. März 2011

Gute Noten bekam der Kindergarten „Wurzberg Oase“ bei einer Elternbefragung zur Qualitätssicherung. Wie Kindergartenleiterin Petra Stäbel bei der jüngsten Gemeinderatssitzung berichtete, waren Väter und Mütter durchwegs zufrieden mit der Arbeit des Kindergarten-Teams. 46 von 67 Eltern hatten sich an der Umfrage beteiligt – immerhin 68 Prozent.

Auch die Kleinen finden ihre Wurzberg Oase offensichtlich gut: 30 von ihnen gehen „sehr gerne“, 13 „gerne“ in den Kindergarten, berichtete Stäbel. Sie will erneut eine Anregung aus der Befragung umsetzen und den Busparkplatz auf der Straße markieren lassen. Außerdem hat sie sich mögliche Themen für Elternabende aus den Antworten zur Befragung notiert.

Der Wunsch nach noch mehr Wald- und Gartentagen könne jedoch nicht erfüllt werden, da der Kindergarten hier ohnehin schon viel biete und auch vom Wetter abhängig sei, so Stäbel. Auch noch mehr Elternaktionen werde es nicht geben, da Aktionen wie der Kleiderbasar oder Hilfen beim Sommerfest schon nicht so gut angenommen würden.

Auf reges Interesse stieß dagegen der Tag der offenen Tür am vergangenen Wochenende, freute sich die Kindergartenleiterin. Voraussichtlich 18 Kinder kommen danach im September neu in die Wurzberg Oase, vier davon in die Mini-Gruppe, die damit wieder gut belegt ist. An einer Nachmittagsbetreuung unter dem Motto „Natur und Bewegung“ zeigten bislang nur acht Eltern Interesse.