Keine Freiflächenfotovoltaikanlagen in Reichling

Dienstag, 15. Dezember 2009

In der Gemeinde Reichling wird es keine Freiflächenfotovoltaikanlagen geben. Mit 9:4 Stimmen sprach sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung am Montag Abend gegen die Ausweisung von Flächen auf Gemeindegrund für solche Anlagen aus. Die Räte hatten sich zuvor schon bei einer Sitzung sowie bei einem „runden Tisch“ mit dem Thema befasst. Ein Hauptargument gegen Freiflächenfotovoltaikanlagen war der dazu notwendige Verbrauch von wertvollem Ackerboden.